Depression: Studie untersucht Wirksamkeit von tiefer Hirnstimulation

Depression: Studie untersucht Wirksamkeit von tiefer Hirnstimulation

Die tiefe Hirnstimulation (THS, Hirnschrittmacher) wird vor allem eingesetzt, um Beschwerden bei Morbus Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen zu lindern und zeigt zum Teil auch Erfoge. Nun stellt eine neue Studie erstmals den Sinn von tiefer Hirnstimulation gegen Depressionen infrage.Anders als die bislang durchgeführten offenen Untersuchungen zeigte die randomisierte und placebo-kontrollierte Studie keine Wirksamkeit gegen die Symptome der depressiven Erkrankung.

Die Wissenschaftler der Harvard University in Boston (Massachusetts) bezogen 30 Personen in ihre Untersuchung ein. Diese erhielten 16 Wochen lang entweder aktive tiefe Hirnstimulation in bestimmten Gehirnregion (dem ventralen Striatum, ein Teil des Belohnungssystems des Gehirns, das bei Depressionen inolviert ist) oder eine Scheinbehandlung. Danach folgte eine zweijährige Beobachtungsphase.

“Obwohl anfängliche offene Untersuchungen der tiefen Hirnstimulation in diesen Gehirnregionen vielversprechend waren, waren die Resultate dieser ersten kontrollierten Studie negativ”, berichtete Studienautor Darin Dougherty. Es konnte nicht nachgewiesen werden, dass sich die depressiven Symptome durch die echte Stimulation stärker besserten als durch die Scheinbehandlung.
Dennoch glauben die Forscher nicht, dass diese Ergebnisse Anlass geben sollten, die tiefe Hirnstimulation generell anzuzweifeln. Vielleicht sei das Studiendesign mangelhaft gewesen oder die falsche Hirnregion stimuliert worden, meinten sie. Weitere klinischen Untersuchungen mit alternativen Designs seien auf jeden Fall erforderlich, so Dougherty.

Quelle: Biological Psychiatry

Programmierte Photostimmulation (PPS) wirksam gegen Depression

Im Gegensatz zur THS hat sich die PPS schon vierlfach bei der Behandlung depressiver Symptome bewährt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

 

3 Kommentare

  1. 12.02.2017

    buy mifeprex abortion pill online tavor tabletten kaufen buying prescription drugs online

  2. 22.03.2017

    You can certainly see your enthusiasm in the article you write.
    The arena hopes for even more passionate writers like you who are not afraid
    to mention how they believe. At all times go after your heart.

  3. 28.03.2017

    I do accept as true with all of the concepts you have offered for your post.
    They’re really convincing and can certainly work.

    Nonetheless, the posts are very brief for newbies.

    May just you please lengthen them a bit from subsequent time?
    Thank you for the post.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.