Anzeichen und Symptome einer Depression

depression_750

Traurig oder depressiv?

Es ist völlig normal, für eine gewisse Zeit niedergeschlagen oder traurig zu sein, das ist Teil des Lebens. Sie könnten aber unter einer Depression leiden, wenn Sie sich mehr als zwei Wochen lang die meiste Zeit traurig fühlen, niedergeschlagen und antriebslos sind. Sie sollten dann nachsehen, ob bei Ihnen mindestens drei der unten aufgeführten Symptome zutreffen.

Die Symptome einer Depression können komplex sein und von Patient zu Patient stark variieren. Hier finden Sie eine Liste der häufigsten Symptome, die auf eine Depression hinweisen können:

Gefühle

Sie fühlen sich…

  • überfordert
  • schuldig
  • reizbar
  • frustriert
  • unglücklich
  • entschlusslos
  • traurig
  • niedergeschlagen
  • motivations- und lustlos

Sie haben…

  • wenig Selbstvertrauen
  • ein Gefühl von Hilf- und Hoffnungslosigkeit

Gedanken

  • “Ich bin ein Versager”
  • “Es ist meine Schuld”
  • “Ich bin wertlos”
  • “Mir passiert nie etwas Positives”
  • “Mein Leben ist nicht lebenswert”
  • “Den anderen ginge es besser ohne mich”

Verhalten

  • Sie gehen nicht mehr aus
  • Sie ziehen sich von Familie und Freunden zurück
  • Sie vernachlässigen Tätigkeiten, die Ihnen früher Spaß gemacht haben
  • Sie können sich nicht konzentrieren
  • Sie schaffen in Arbeit oder Schule Ihre Aufgaben nicht
  • Sie stützen sich auf Alkohol oder Beruhigungsmittel
  • Sie verbringen auch tagsüber viel Zeit im Bett, auf dem Sofa oder vor dem TV

Körperliche Symptome

  • Sie haben plötzlich Schlafprobleme (nicht einschlafen können, sehr frühes Aufwachen)
  • Sie leiden unter ständiger Müdigkeit
  • Sie haben unerklärbare Kopf-, Rücken-, Magenschmerzen oder Muskelverspannungen
  • Sie haben Magen-Darmprobleme
  • Sie haben keine Lust auf Sex
  • Sie zeigen ungewöhnliche Zu- oder Abnahme von Appetit und Gewicht
  • Sie sprechen und bewegen sich langsamer als gewöhnlich

Haben Sie einiger dieser Symptome schon mehrere Wochen?

Beachten Sie, dass jeder das eine oder andere dieser Symptome mitunter haben kann, ohne eine Depression zu haben. Genauso zeigen natürlich auch Depressive nicht alle diese Symptome. Wenn aber mehrere dieser Symptome auf Sie zutreffen – und das über mehr als ca. 2 Wochen – dann sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Interessieren Sie ich für Medikamente gegen Depressionen (Antidepressiva)?

Interessieren Sie sich für nichtmedikamentöse Behandlungsformen der Depression?